Blaulicht

Von der B 29 abgekommen

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Urbach.
Ein 37-jähriger VW-Fahrer ist am Mittwoch gegen 17.30 Uhr von der B 29 abgekommen. Der Mann war Richtung Stuttgart unterwegs, als er etwa 200 Meter nach der Anschlussstelle Urbach nach links von der Fahrbahn abkam und die Mittelschutzplanken streifte. Er verursachte nach Polizeiangaben rund 5000 Euro Schaden.