Blaulicht

Von der Fahrbahn abgekommen

breakdown-984812_1920_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Winnenden.
Ein 21-Jähriger bog am Donnerstag gegen 21.45 Uhr von der K1911 in die Linsenhalde ab und war dabei offensichtlich zu schnell unterwegs. Der junge Mann kam mit seinem BMW ins Schleudern, der Wagen drehte sich und kam schließlich von der Fahrbahn ab, wo er auf dem Gelände einer Firma gegen einen Absatz zum Beladen von Fahrzeugen prallte. Während der 21-Jährige und ein Beifahrer unverletzt blieben, wurde eine 17 Jahre alte Beifahrerin bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.