Blaulicht

Von der Sonne geblendet: 59-Jähriger verursacht Unfall

Blaulicht Polizeibericht Polizei Streifenwagen Bürgerzentrum Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Welzheim.
Ein 59-jähriger Fahrer eines VW Touareg ist am Freitagmorgen auf der L1150 gegen 7.20 Uhr mit einem VW Passat zusammengestoßen. Der 59-Jährige befuhr die Landstraße von Breitenfürst in Richtung Schorndorf und wurde von der Sonne geblendet. Deshalb übersah er an der Einmündung zur Neuen Straße die Stoppschild und kollidierte mit dem VW Passat. Laut Polizei wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4000 Euro. Die Autos mussten abgeschleppt werden.