Blaulicht

Von der Sonne geblendet und aufgefahren

featurepolizei_0
Symbolbild. © zvw

Aspach.
Auf der Landesstraße 1115 hat sich am Montag um 16.07 Uhr ein Auffahrunfall ereignet. Ein 44-jähriger Audi-Fahrer wurde von der Sonne geblendet, bemerkte deshalb nicht, dass der vorausfahrende Opel angehalten hatte und fuhr ihm hinten auf. Beide Autofahrer waren von Kleinaspach in Richtung Großaspach unterwegs. Die 43-jährige Opel-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und begab sich in ärztliche Behandlung. Laut Polizei entstand bei dem Unfall ein Sachschaden im Wert von 4000 Euro. Der Audi musste abgeschleppt werden.