Blaulicht

Von der Straße abgekommen

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Winnenden. Auf der Kreisstraße zwischen Breuningsweiler und Winnenden ereignete sich am Donnerstag (19.10.) gegen 15 Uhr ein Unfall.

Ein 18-jähriger Toyota-Fahrer kam dort aufgrund zu hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Schutzplanke und im weiteren Verlauf gegen ein Geländer und eine Mauer.

Am Auto entstand dabei Totalschaden, der auf 3500 Euro beziffert wurde. Der junge Autofahrer blieb unverletzt.