Blaulicht

Von Fahrbahn abgekommen: Auto stehen gelassen

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz

Waiblingen.
Am Sonntagmittag (27.08.) stellten Verkehrsteilnehmer gegen 14 Uhr einen auf einem Feldweg parallel zur Eisentalstraße Hyundai fest, der dort gegen einen Baum gefahren war. Das Fahrzeug war leer, allerdings wurden Blutspuren darin festgestellt.

Die Polizei konnte die 71-jährige Fahrzeugführerin ausfindig machen und trafen sie bei ihr zu Hause an. Sie wies Verletzungen im Gesicht auf und wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 8000 Euro.