Blaulicht

Von Sonne geblendet

Seitenspiegel_0
Symbolbild. © ZVW

Weissach im Tal.
Eine 85-Jährige befuhr am Montag gegen 18.45 Uhr die Kreisstraße 1843 von Unterweissach kommend in Richtung Ungeheuerhof. Dabei wurde sie von der tiefstehenden Sonne geblendet und geriet dadurch auf die Gegenfahrspur. Dort stieß sie mit einem 34-Jährigen zusammen, der einen Ford lenkte. Während die Verursacherin unverletzt blieb, wurde der Mann bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 20000 Euro. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.