Blaulicht

Von Tandem gestürzt: Zwei Verletzte

Notruffeature_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Berglen.
Ein 77-Jähriger und seine 75 Jahre alte Ehefrau sind am Mittwochmorgen (24.07.) mit ihrem Tandem gestürzt und haben sich Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei waren die beiden gegen 10.30 Uhr auf einem Feldweg entlang der Landesstraße L1140 bei Berglen unterwegs, als sie durch ein Schlagloch fuhren und vom Tandem stürzten. Der Mann wurde leicht verletzt. Seine Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen übernommen.