Blaulicht

Vor Bäckerei in Weinstadt-Endersbach: 36-Jähriger greift Polizisten an

Polizei Polizist Blaulicht Handschellen Verhaftung Symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay (CC0 Public Domain)

Ein aggressiver 36-Jähriger hat am Montagnachmittag (17.01.) in Weinstadt-Endersbach Polizisten angegriffen. Das geht aus einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Aalen hervor. Was war vorgefallen?

Dem Bericht zufolge hielt sich der Mann gegen 13.30 Uhr in einer Bäckerei in der Kalkofenstraße auf. Weil er sich aggressiv verhielt und das Geschäft nicht verlassen wollte, wurde die Polizei alarmiert. Die Beamten sprachen dem 36-Jährigen zunächst einen Platzverweis aus.

Vor Bäckerei uriniert

"Gegen 14 Uhr kam der Mann erneut zur Örtlichkeit zurück und urinierte vor die Bäckerei, weshalb er letztlich in Gewahrsam genommen werden musste", heißt es in der Mitteilung. Dagegen wehrte sich der 36-Jährige den Angaben zufolge heftig. Unter anderem biss er einem Polizisten in die Hand. "Auf der Fahrt zum Polizeirevier beleidigte und bedrohte der Mann die Ordnungshüter fortlaufend." Auf dem Revier griff der Mann die Beamten erneut an.

Nach einer Nacht in der Gewahrsamszelle muss der 36-Jährige nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Ein aggressiver 36-Jähriger hat am Montagnachmittag (17.01.) in Weinstadt-Endersbach Polizisten angegriffen. Das geht aus einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Aalen hervor. Was war vorgefallen?

Dem Bericht zufolge hielt sich der Mann gegen 13.30 Uhr in einer Bäckerei in der Kalkofenstraße auf. Weil er sich aggressiv verhielt und das Geschäft nicht verlassen wollte, wurde die Polizei alarmiert. Die Beamten sprachen dem 36-Jährigen zunächst einen Platzverweis aus.

Vor Bäckerei

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper