Blaulicht

Vorfahrt missachtet: 18.000 Euro Blechschaden

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Backnang.
Rund 18.000 Euro Blechschaden sind bei einem Unfall in Backnang-Maubach entstanden. Am Samstag gegen 19:30 Uhr befuhr ein 23 Jahre alter Lenker eines Mercedes die B14 von Winnenden in Richtung Backnang. In Maubach wollte er nach links in die Meraner Straße abbiegen. Hierbei übersah er, nachdem seine Ampel Grünlicht angezeigt hatte, den entgegenkommenden VW eines 62 Jahre alten Mannes, da er irrtümlicherweise davon ausging, dass dessen Ampel Rotlicht anzeigen müsste. Auf der Kreuzung kam es  zum Zusammenstoß.