Blaulicht

Vorfahrt missachtet: 3500 Euro Schaden

Streifenwagen Polizei Blaulicht Symbol Bürgerzentrum
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Schwaikheim.
Eine 67-jährige Toyota-Fahrerin verursachte am Montagmorgen (4.2.) einen Zusammenstoß an der Einmündung zur K 1850, wo sie nach links in die K 1850 in Richtung Schwaikheim einbiegen wollte. Dabei übersah sie die Vorfahrt eines Mercedes, der auf der vorfahrtberechtigten K 1850 in Richtung Schwaikheim fuhr. Die 53-jährige Mercedes-Fahrerin konnte den Zusammenstoß im Einmündungsbereich nicht mehr vermeiden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3500 Euro.