Blaulicht

Vorfahrt missachtet: 5 000 Euro Schaden

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Nicole Heidrich

Rudersberg-Necklinsberg.
Zwei Leichtverletzte sowie zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich Dienstagmorgen ereignete. Eine 20 Jahre alte Golf-Fahrerin fuhr gegen 6:30 Uhr von der Kreisstraße 1875 in die Kreisstraße 1873 ein und missachtete dabei die Vorfahrt einer 48 Jahre alten Opel-Fahrerin. Beide Beteiligten zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und wurden jeweils mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt 5 000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.