Blaulicht

Vorfahrt missachtet: 9000 Euro Schaden

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz
Korb.
Ein 47-jähriger Fahrer eines Opel Combo Van hat am Dienstag (17.1.) kurz vor 15 Uhr nahe dem Erbachhof die Vorfahrt eines anderen Verkehrsteilnehmers missachtet und einen Unfall verursacht. Vom Erbachhof kommend hatte der Fahrer in die Kreisstraße nach links einbiegen wollen. Er übersah den Corsa einer 35-Jährigen, die Vorfahrt hatte und nach links in Richtung Erbachof einbiegen wollte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Nach der Karambolage wollte der 47-Jährige ein Stück zurück fahren und stieß dabei nochmals mit einem hinter ihm wartenden 5er BMW zusammen. Die Beteiligten blieben bei dem Unfallgeschehen unverletzt. Die Schadensumme an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 9000 Euro.