Blaulicht

Vorfahrt missachtet, hoher Schaden

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Waiblingen.
Eine 64-jährige Opel-Lenkerin befuhr von Waiblingen kommend die Winnender Straße stadtauswärts und wollte an der Einmündung K1911 / K1858 nach links in die K1911 abbiegen. Hierbei übersah sie die ordnungsgemäß auf der K1858 (Waiblinger Straße) entgegenkommende 19-jährige VW-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurde die 19-Jährige leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen in die Klinik verbracht werden. An den Fahrzeugen einstand ein Sachschaden in Höhe von 18 000 Euro.