Blaulicht

Vorfahrt missachtet, Kind verletzt, dann geflüchtet

Blaulicht Polizei Polizeistreife Polizeieinsatz Polizeiauto Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Welzheim.
Der Fahrer eines VW Caddy fuhr am Samstag gegen 18.30 Uhr auf der Burgstraße stadtauswärts und bog links in die Gschwender Straße ein. Dabei stieß er mit der vorfahrtsberechtigten Fahrerin eines VW Golf zusammen. Beim Unfall wurde ein 10-jähriges Kind leicht verletzt. Die beiden Autofahrer vereinbarten nach dem Zusammenstoß, die Kreuzung zu räumen und zur Seite zu fahren. Der Unfallverursacher flüchtete jedoch. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 7500 Euro. Der VW Caddy wurde später in Klaffenbach gefunden. Die Ermittlungen dauern an.