Blaulicht

Vorfahrt missachtet: Sachschaden

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz
Schorndorf.
Ein Sachschaden in Höhe von rund 9000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag (27.9.) in der Schlichtener Straße in Schorndorf entstanden. Eine 20 Jahre alt Fahrerin eines VW war von der Ausfahrt des Krankenhauses in die Schlichtener Straße eingefahren. Sie missachtete laut Polizei die Vorfahrt eines von rechts kommenden 50-jährigen Mitsubishi-Fahrers. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Beteiligte blieben unverletzt.