Blaulicht

Vorfahrtfehler: 15200 Euro Schaden

Blaulicht Symbolbild_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Leutenbach.

Der 49 Jahre alte Lenker eines Chevrolets befuhr am Freitag, gegen 16:50 Uhr, die Bruckwiesenstraße in Richtung Wiesentalstraße. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich übersah er den von rechts auf der vorfahrtsberechtigten Wiesentalstraße kommenden VW eines 42jährigen Lenkers und stieß mit diesem zusammen. Durch den Aufprall überschlug sich der Chevrolet und blieb auf dem Dach liegen, wobei er noch gegen den Masten einer Straßenlaterne gedrückt wurde. Der 49jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Gesamtschaden summiert sich auf 15200 Euro.