Blaulicht

Vorfall am Seeplatz: Elfjähriger allein ins Wasser gestürzt?

BilderausKorb3_0
Der Seeplatz in Korb. © Ramona Adolf

Korb.
Der Elfjährige, der am Mittwochmorgen angeblich von einem Mann ins Wasser gestoßen wurde, ist womöglich alleinbeteiligt ins Wasser gefallen.

Der Junge hatte seiner Mutter gegenüber angegeben, ein Unbekannter habe ihn gegen 7.45 Uhr in den See am Seeplatz gestoßen. Nun meldete sich am Donnerstag (06.04.) ein Zeuge, wonach der Junge alleinbeteiligt, wegen eines Fahrfehlers, ins Wasser gefallen sei.

Die Ermittlungen der Polizei Waiblingen dauern an.