Blaulicht

Waiblingen: 24-Jähriger soll Angestellte in Lebensmittelmarkt bedroht haben

Verbrechen
Symbolbild. © Benjamin Büttner

Ein 24-Jähriger ist am Mittwochabend (15.07.) in Polizeigewahrsam genommen werden, nachdem er in einem Lebensmittelmarkt Angestellte bedroht hatte.

Wie die Polizei mtteilt, hatten Beamte im Rahmen einer routinemäßigen Streifenfahrt bemerkt, wie Angestellte eines Lebensmittelmarktes in der Langen Straße einem Mann gegen 20.15 Uhr einen Platzverweis erteilten. "Wie sich herausstellte, hatten dieser in dem Einkaufsmarkt mehrere Kundinnen belästigt, weshalb er aufgefordert wurde, das Geschäft zu verlassen", so die Polizei. "Hierbei bedrohte der 24-Jährige die Angestellten."

Als die Polizeibeamten seine Personalien erhoben, versuchte der Mann sich loszureißen und zu flüchten. Als die Polizisten ihn daran hinderten, schlug der 24-Jährige um sich. Er wurde anschließend in Polizeigewahrsam genommen.