Blaulicht

Waiblingen: 77-Jähriger fährt mit Toyota gegen Hauswand

Toyota, Symbol_0
Symbolbild. © ZVW/Gülay Alparslan

Ein 77-Jähriger ist am Donnerstagvormittag (22.04.) mit seinem Toyota gegen eine Hauswand gefahren. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 8.30 Uhr auf der Barbarossastraße unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine dortige Hauswand prallte. Bei dem Unfall verletzte sich der 77-Jährige leicht. Die Mauer blieb trotz des Zusammenstoßes unbeschädigt, am Fahrzeug entstand jedoch Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.