Blaulicht

Waiblingen: 82-jähriger verursacht Auffahrunfall: Vier Autos beschädigt

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

In der Stuttgarter Straße in Waiblingen ist es am Mittwoch (05.05.) zu einem Unfall gekommen, bei dem vier Autos beschädigt wurden.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 82-jähriger Peugeot-Fahrer einem 58-jährigen VW-Fahrer nahezu ungebremst auf. Durch den Aufprall kam es zu einer Kettenreaktion, bei dem zwei weitere Autos aufgeschoben und in den Unfall verwickelt wurden. Der Unfallverursacher trug dabei leichte Verletzungen davon. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.