Blaulicht

Waiblingen: Alkoholisierter Radfahrer fährt gegen geöffnete Autotür

Fahrrad
Symbolfoto. © Pixabay (CC0 Public Domain)

Zu einem Unfall ist es am frühen Samstagmorgen (12.06.) in der Beinsteiner Straße in Waiblingen gekommen. Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilt, fuhr ein alkoholisierter Fahrradfahrer gegen 1.15 Uhr die Straße entlang. Dabei übersah er einen Pannen-Pkw, der mit Standbeleuchtung an einem Parkplatz abgestellt worden war.

Die Fahrertür des Autos war geöffnet. "Dies erkannte der 48-jährige Radfahrer aufgrund seiner Alkoholisierung zu spät, weshalb er in die Fahrzeugtüre krachte", so die Polizei. Es entstanden etwa 200 Euro Sachschaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrradfahrer eine Blutentnahme durchgeführt.