Blaulicht

Waiblingen: Auffahrunfall im Kreuzungsbereich Alte Bundesstraße/An der Talaue

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Polizeieinsatz
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Im Kreuzungsbereich Alte Bundesstraße/An der Talaue kam es am Dienstagvormittag (25.08.) zu einem Auffahrunfall. Laut Polizeibericht war gegen 11.45 Uhr ein Notarztfahrzeug auf der Alten Bundesstraße mit Sondersignal unterwegs. Eine 19-jährige VW-Fahrerin hielt deshalb im Kreuzungsbereich Alte Bundesstraße/An der Talaue an. "Dies erkannte eine dahinterfahrende 66-jährige Seat-Fahrerin zu spät und fuhr auf die 19-Jährige auf", heißt es in einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Aalen. Die 56-jährige Beifahrerin im VW verletzte sich bei dem Unfall leicht. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 16.000 Euro.