Blaulicht

Waiblingen: Autofahrer fährt falsch herum in die Einbahnstraße

Blaulicht Polizei Polizeikontrolle Symbol Symbolbild Polizeikelle
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Am Samstagabend gegen 18 Uhr ist ein 33-jähriger Mercedes-Fahrer von der Neustädter Straße entgegen der Einbahnstraße in die Straße Unterer Rosberg eingeboen. Eine laut Polizei ordnungsgemäß entgegenkommende 17-jährige Fahrerin eines kleinen Motorrads versuchte, in einer Kurve auszuweichen und stürzte dabei. Zu einer Berührung der Fahrzeuge kam es nicht.

Die Fahrerin der Yamaha zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden an dem Leichtkraftrad beträgt 5000 Euro.