Blaulicht

Waiblingen: Betrunkene Frau leistet Widerstand gegen Polizisten

Polizist
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

In der Straße „Beim Wasserturm" in Waiblingen hat eine betrunkene Frau in der Nacht auf Samstag (19.11.) gegen 2.30 Uhr Widerstand gegen Polizisten geleistet und diese mit den Füßen getreten.

Wie die Polizei mitteilte, verständigten Anwohner des Mehrfamilienhauses die Polizei, weil es zu einem lautstarken Streit zwischen einer 36-jährigen Frau und einem 43-jährigen Mann gekommen war. Der offensichtlich betrunkenen Frau, die nicht dort wohnte, wurde ein Platzverweis erteilt. Da sie sich weigerte zu gehen, wurde sie von den Polizeibeamten aus dem Gebäude gebracht. Daraufhin leistete die Frau Widerstand und trat zwei der Polizisten mit den Füßen. Die 36-Jährige befand sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand und ließ sich nicht beruhigen. Sie wurde in Gewahrsam genommen und in eine Spezialklinik eingeliefert. Die 36-Jährige muss mit einer Anzeige rechnen.

In der Straße „Beim Wasserturm" in Waiblingen hat eine betrunkene Frau in der Nacht auf Samstag (19.11.) gegen 2.30 Uhr Widerstand gegen Polizisten geleistet und diese mit den Füßen getreten.

{element}

Wie die Polizei mitteilte, verständigten Anwohner des Mehrfamilienhauses die Polizei, weil es zu einem lautstarken Streit zwischen einer 36-jährigen Frau und einem 43-jährigen Mann gekommen war. Der offensichtlich betrunkenen Frau, die nicht dort wohnte, wurde ein Platzverweis erteilt.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper