Blaulicht

Waiblingen: Frau wirft betrunkenen Mann aus der Wohnung  - er wird ausfällig

Blaulicht Handschellen Verhaftung verhaftet Haft U-Haft Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © pixabay.com (CC0 Public Domain)

Am Mittwoch (24.11.) hat die Polizei einen sichtlich betrunkenen 30-Jährigen in Waiblingen in Gewahrsam genommen.

Gegen 19.45 Uhr weigerte sich der Mann, die Wohnung einer Frau in der Korber Steige zu verlassen. Die Frau verständigte daraufhin die Polizei.

Der Mann wehrte sich gegen die Beamten

Die Beamten sprachen einen Platzverweis aus, doch der Mann kehrte wenige Minuten später erneut zur Wohnung zurück. Daraufhin nahmen die Beamten ihn in Gewahrsam. Der Mann leistete Widerstand, beleidigte die Beamten mehrfach und versuchte zu flüchten. Er muss nun mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Am Mittwoch (24.11.) hat die Polizei einen sichtlich betrunkenen 30-Jährigen in Waiblingen in Gewahrsam genommen.

Gegen 19.45 Uhr weigerte sich der Mann, die Wohnung einer Frau in der Korber Steige zu verlassen. Die Frau verständigte daraufhin die Polizei.

Der Mann wehrte sich gegen die Beamten

Die Beamten sprachen einen Platzverweis aus, doch der Mann kehrte wenige Minuten später erneut zur Wohnung zurück. Daraufhin nahmen die Beamten ihn in Gewahrsam. Der Mann

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper