Blaulicht

Waiblingen: In Supermarkt eingebrochen

Einbrecher Einbruch dieb symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

In der Zeit zwischen Sonntagabend (08.05.) und Montagmorgen (09.05.) wurde in der Rathausstraße in Beinstein in einen Supermarkt eingebrochen.

Beim Einbruch gestört?

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, verschafften sich die Einbrecher über eine aufgebrochene Schiebetüre Zugang zum Verkaufsraum. "Es machte im Nachgang den Eindruck, als ob die Einbrecher bei der Tatbegehung gestört wurden, da Diebesware bereitgelegt und zurückgelassen wurde", heißt es weiter im Polizeibericht.

Ob Wertgegenstände letztlich entwendet wurden, es bislang noch unklar. Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei in Waiblingen unter Tel. 07151/9500 entgegen.

In der Zeit zwischen Sonntagabend (08.05.) und Montagmorgen (09.05.) wurde in der Rathausstraße in Beinstein in einen Supermarkt eingebrochen.

Beim Einbruch gestört?

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, verschafften sich die Einbrecher über eine aufgebrochene Schiebetüre Zugang zum Verkaufsraum. "Es machte im Nachgang den Eindruck, als ob die Einbrecher bei der Tatbegehung gestört wurden, da Diebesware bereitgelegt und zurückgelassen wurde", heißt es weiter im

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion