Blaulicht

Waiblingen: Kind auf Fahrrad stößt mit Frau zusammen - Seniorin schwer verletzt

Rettungsdienst
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Eine Seniorin hat sich am Samstag (19.02.) am Waiblinger Ortsrand in Richtung Schmiden/Westumfahrung schwer verletzt. Was war passiert?

73-jährige Frau versucht dem Kind noch auszuweichen

Laut Polizeibericht befuhr gegen 15.20 Uhr ein sieben Jahre altes Kind mit seinem Fahrrad den Feldweg neben der Schmidener Straße. Aus Unachtsamkeit fuhr das Kind gegen die ältere Frau, die zu dem Zeitpunkt auf dem Feldweg spazieren ging.

Die Seniorin wollte den Zusammenstoß verhindern und versuchte, dem Kind auszuweichen. Sie konnte den Zusammenstoß aber nicht verhindern. Durch die Kollision stürzte die 73-jährige Dame zu Boden und verletzte sich dabei schwer.

Eine Seniorin hat sich am Samstag (19.02.) am Waiblinger Ortsrand in Richtung Schmiden/Westumfahrung schwer verletzt. Was war passiert?

73-jährige Frau versucht dem Kind noch auszuweichen

Laut Polizeibericht befuhr gegen 15.20 Uhr ein sieben Jahre altes Kind mit seinem Fahrrad den Feldweg neben der Schmidener Straße. Aus Unachtsamkeit fuhr das Kind gegen die ältere Frau, die zu dem Zeitpunkt auf dem Feldweg spazieren ging.

Die Seniorin wollte den Zusammenstoß

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper