Blaulicht

Waiblingen: Mann entblößt sich am Remsufer – Polizei sucht Zeugen

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein unbekannter Mann hat sich am Freitagnachmittag (13.05.) am Remsufer in Waiblingen entblößt. Nach Angaben der Polizei bemerkte eine 58-jährige Frau den Mann gegen 14.30 Uhr im Bereich des Oberen Rings. Er saß dort auf einer Parkbank mit heruntergelassener Hose und manipulierte an seinem Geschlechtsteil.

Als die Frau ihn ansprach, flüchtete der Mann. Zeugenangaben zufolge handelte es sich um einen etwa 25-jährigen, dunkelhäutigen Mann mit schlanker Figur und einer blauen Jeanshose. Das Polizeirevier Waiblingen nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07151 - 950422 entgegen.

Ein unbekannter Mann hat sich am Freitagnachmittag (13.05.) am Remsufer in Waiblingen entblößt. Nach Angaben der Polizei bemerkte eine 58-jährige Frau den Mann gegen 14.30 Uhr im Bereich des Oberen Rings. Er saß dort auf einer Parkbank mit heruntergelassener Hose und manipulierte an seinem Geschlechtsteil.

{element}

Als die Frau ihn ansprach, flüchtete der Mann. Zeugenangaben zufolge handelte es sich um einen etwa 25-jährigen, dunkelhäutigen Mann mit schlanker Figur und einer blauen

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper