Blaulicht

Waiblingen: Motorradfahrer bei Unfall in Richtung Korb schwer verletzt

Motorrad Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

In Waiblingen ist es am Freitagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizeibericht ereignete sich der Unfall gegen 19.50 Uhr auf der Strecke zwischen Waiblingen und Korb.

Motorradfahrer verletzt sich bei dem Unfall schwer

Ein 51-jähriger VW-Fahrer wollte demnach von Waiblingen kommend nach links in die Kreisstraße Richtung Schwaikheim abbiegen. Dabei übersah er einen Motorradfahrer, der von Korb nach Waiblingen unterwegs war.

Bei der Kollision wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Im Auto wurden der Fahrer sowie dessen 27-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere tausend Euro.

In Waiblingen ist es am Freitagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizeibericht ereignete sich der Unfall gegen 19.50 Uhr auf der Strecke zwischen Waiblingen und Korb.

Motorradfahrer verletzt sich bei dem Unfall schwer

Ein 51-jähriger VW-Fahrer wollte demnach von Waiblingen kommend nach links in die Kreisstraße Richtung Schwaikheim abbiegen. Dabei übersah er einen Motorradfahrer, der von Korb nach Waiblingen unterwegs war.

{element}

Bei der

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper