Blaulicht

Waiblingen-Neustadt: 26-Jähriger fällt ins Feuer und erleidet schwere Verbrennungen

Hubschrauber Rettungshubschrauber Rettung Luftrettung
Symbolbild. © pixabay

Ein 26-jähriger Mann wurde am Mittwoch (23.9.) schwer verletzt  Er hielt sich Polizeiangaben zufolge gegen 14.45 Uhr auf einem Gartengrundstück in der Nähe des Schärisweges in Waiblingen-Neustadt auf und fiel dort in ein Lagerfeuer. Ein  Rettungshubschrauber brachte den Mann mit schweren Verbrennungen in eine Klinik.  Die Polizei ermittelt.