Blaulicht

Waiblingen: Unbekannte schlagen Fahrzeugscheibe ein und zerstechen Reifen

Blaulicht Unfall Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild
Auf der B14 hat es am Montagabend (29.03.) einen Unfall gegeben (Symbolfoto). © ZVW/Benjamin Büttner

Zwischen Dienstagabend (23.02.) und Mittwochabend (24.02.) ist es in Waiblingen zu einem Vorfall von Vandalismus gekommen.

Ein in der Heerstraße geparkter VW Polo wurde hierbei beschädigt. Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, schlugen die bisher unbekannten Täter sowohl die Frontscheibe als auch die hintere rechte Scheibe des Fahrzeugs ein. Zudem zerstachen sie die Reifen auf der Fahrerseite. Das Polizeirevier Waiblingen nimmt Hinweise zum Geschehen unter der Telefonnummer 07151 / 95 04 22 entgegen.