Blaulicht

Waiblingen: Unbekannter fährt Kind an und flieht

SymbolfotoDRK
Symbolfoto. © Gaby Schneider

In Waiblingen hat es am Dienstagmorgen (22.06.) gegen 7.30 Uhr einen Unfall gegeben, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde.

Ein 10-Jähriger ging auf seinem Weg zur Salier-Gesamtschule die Straße Im Sämann entlang. Hierbei wurde er von einem unbekannten Autofahrer an der Ausfahrt des Lehrerparkplatzes angefahren. Bei dem Zusammenprall zog sich der Junge leichte Verletzungen zu. Wie die Polizei mitteilt fuhr der Autofahrer anschließend weiter und ließ den 10-Jährigen zurück. Beim Fahrzeug des Unfallverursachers soll sich um einen schwarzen SUV mit Stuttgarter Zulassung handeln.

Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07151 / 95 04 22 beim Polizeirevier Waiblingen zu melden.