Blaulicht

Waiblingen: VW-Fahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt

Blaulicht Delle Unfall Polizei Unfallflucht Blechschaden Symbol Symbolbild Symbolfoto
Ein Blechschaden (Symbolfoto). © ZVW/Gabriel Habermann

In Waiblingen hat es am Mittwochnachmittag (03.11.) gegen 14.15 Uhr einen Auffahrunfall mit einer leichtverletzten Person gegeben.

Sachschaden rund 12.000 Euro

Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 42-jährige VW-Fahrerin die Schorndorfer Straße in Richtung Weinstadt entlang. Sie bemerkte zu spät, die vor ihr fahrende 70-jährige Mercedes-Fahrerin, die aufgrund einer umschaltenden Verkehrsampel abbremsen musste. Infolgedessen fuhr die 42-Jährige auf den Mercedes auf. Beim

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich