Blaulicht

Waiblingen/Weinstadt: Auto kommt von B29 ab und überschlägt sich

Unfall B29 Waiblingen Weinstadt Auto überschlagen
Eine 36-Jährige ist am späten Dienstagabend (07.07.) mit ihrem Kia von der B29 abgekommen. © Benjamin Beytekin

Zwischen dem Teiler B14/B29 und der Anschlussstelle Weinstadt-Endersbach hat es am späten Dienstagabend (07.07.) einen Unfall gegeben. Wie ein Sprecher der Polizei am Mittwochmorgen auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilte, war eine 36-Jährige gegen 23.30 Uhr auf der B29 von Stuttgart in Richtung Aalen gefahren. Circa 200 Meter vor dem Hochparkplatz nach dem Teiler, kam sie mit ihrem Kia "aufgrund Fahrunsicherheit und ihrer Alkoholisierung" nach rechts von der Bundesstraße ab. Ihr Auto überschlug sich mehrfach und kam schließlich auf der rechten Fahrzeugseite in einem Acker zum Liegen.

Die 36-Jährige und ihr 48-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Frau war laut Polizeibericht mit rund 1,5 Promille "erheblich alkoholisiert. Sie musste eine Blutprobe abgeben.

Der Kia musste mit Totalschaden geborgen und abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden beträgt laut Polizeiangaben rund 17.000 Euro.