Blaulicht

Wasserkraftwerk in Plüderhausen: Zwei Einbrüche hintereinander

Einbruch Einbrecher Einbrechen Blaulicht Polizei Symbolbild Symbol
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Vermutlich im Zeitraum zwischen Montagabend (29.6.), 18.00 Uhr, und Dienstagmorgen (30.6.), 8.45 Uhr, brachen Unbekannte ins Wasserkraftwerk in der Wilhelm-Bahnmüller-Straße in Plüderhausen ein. Das berichtet die Polizei am Mittwoch (1.7.) in einer Meldung. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde nichts entwendet. Der Schaden an der aufgebrochenen Tür beträgt rund 400 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Plüderhausen unter der Telefonnummer 07181/81344 entgegen.

Update:

Nur einen Tag später ist erneut in das Wasserkraftwerk in Plüderhausen eingebrochen worden. In der Nacht von Dienstagabend (30.06.) auf Mittwochmorgen (01.07.) hebelten die unbekannten Täter die Türe des Kraftwerkes auf und durchwühlten im Inneren Schubladen und Schränke. Laut Polizeibericht wurde wieder nichts entwendet. Hinweise nimmt der Polizeiposten Plüderhausen unter der Telefonnummer 07181/81344 entgegen.