Blaulicht

Weinstadt: Bewohner eines Asylbewerberheims bedroht Hausmeister mit Küchenmesser

Polizei Polizist Blaulicht Handschellen symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay (CC0 Public Domain)

In Weinstadt hat ein 35-jähriger Bewohner eines Wohnheims für Asylbewerber am Dienstagmorgen (23.11.) gegen 8.30 Uhr den Hausmeister in seinem Büro mit einem Küchenmesser bedroht. 

Bewohner schlägt Fensterscheiben mit Hammer ein

Wie die Polizei mitteilte,  gab es hierfür keinen ersichtlichen Grund. Der 35-Jährige schlug außerdem mit einem Hammer Fensterscheiben ein. Als die alarmierte Polizei eintraf, war der Mann mit einer Säge und dem Küchenmesser im

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich