Blaulicht

Weinstadt/Großheppach: Unfall auf der B29 - eine Person leicht verletzt

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Zu einem Unfall auf der Bundesstraße 29 ist es am Samstagnachmittag (24.09.) gekommen.

Laut Angaben der Polizei war ein 17-Jähriger an der Anschlussstelle Weinstadt/Großheppach mit seinem Leichtkraftrad unterwegs. Er fuhr auf die Bundesstraße 29 in Fahrtrichtung Aalen auf, als er auf regenasser Fahrbahn stürzt. Der 17-Jährige rutschte über die Fahrbahn bis auf den linken Fahrstreifen. Das Krad stieß dort mit einem Auto zusammen. Der Jugendliche zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Zu einem Unfall auf der Bundesstraße 29 ist es am Samstagnachmittag (24.09.) gekommen.

{element}

Laut Angaben der Polizei war ein 17-Jähriger an der Anschlussstelle Weinstadt/Großheppach mit seinem Leichtkraftrad unterwegs. Er fuhr auf die Bundesstraße 29 in Fahrtrichtung Aalen auf, als er auf regenasser Fahrbahn stürzt. Der 17-Jährige rutschte über die Fahrbahn bis auf den linken Fahrstreifen. Das Krad stieß dort mit einem Auto zusammen. Der Jugendliche zog sich dabei leichte

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper