Blaulicht

Weinstadt: Zwei Unfälle auf der B29 – Polizei sucht Zeugen

B29
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Zu zwei Unfällen ist es am Donnerstag (13.01.) auf der B29 bei Weinstadt gekommen. Der erste Unfall ereignete sich kurz vor 12.30 Uhr an der Anschlussstelle Endersbach in Richtung Stuttgart. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 71-Jähriger mit seinem Wagen an der Anschlussstelle auf die B29 auffahren. Als er vom Beschleunigungsstreifen nach links auf die Durchgangsfahrbahn wechselte, übersah er den Ford einer 66-Jährigen. Diese fuhr gerade den rechten Fahrstreifen entlang. Beim Zusammenstoß

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion