Blaulicht

Weissach im Tal-Aichholzhof: Auto kommt von Straße ab

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Beim Befahren der Welzheimer Straße hat am Donnerstagabend (15.07.) gegen 23 Uhr ein BMW-Fahrer in einer Linkskurve vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit bei einer dortigen Brücke die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, schleuderte das Auto gegen einen Bordstein. Dort kam der Wagen dann von der Straße ab und am dortigen Flussufer zum Stehen. "Noch nicht gesichert ist derzeit, ob der 20-jährige Sohn des Wagenbesitzers zum Unfallzeitpunkt am Steuer saß. Dieser wurde zumindest beim Unfall leicht verletzt und bei ihm ergaben sich konkrete Anhaltspunkte, dass er unter dem Einfluss berauschender Mittel stand", heißt es im Polizeibericht.

Eine veranlasste Blutuntersuchung soll hierüber noch weitere Aufschlüsse geben. Weil die Fahrereigenschaft noch unklar ist, wurde auch das unfallbeschädigte Fahrzeug zur weiteren Spurensicherung sichergestellt. Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern an. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Backnang unter Tel. 07191/9090 in Verbindung zu setzen.

Noch mehr Blaulicht gibt's in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify, Apple-Podcasts und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.