Blaulicht

Weissach im Tal: Betrunkener 17-Jähriger verursacht Unfall

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Polizeieinsatz
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Ein betrunkener 17-Jähriger hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (19.08.) mit seinem Suzuki Leichtkraftrad in der Lommatzscher Straße einen Unfall verursacht.

Wie die Polizei am Samstagmittag mitteilte, verlor der 17-Jährige vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit und seiner Alkoholisierung in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Gefährt und fuhr über die dortige Verkehrsinsel, bevor er zu Sturz kam. Bei dem Unfall wurde seine 18 Jahre alte Mitfahrerin verletzt.

"Der junge Mann musste danach eine Blutentnahme über sich entgehen lassen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Ihn erwartet nun eine Anzeige", heißt es im Polizeibericht.