Blaulicht

Weissach im Tal: Radfahrerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Notruf 112 Rettungswagen DRK Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Eine 56-jährige Fahrradfahrerin ist am Donnerstagnachmittag (27.05.) bei einem Unfall in Weissach im Tal schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben fuhr ein 88-Jähriger mit seinem Opel gegen 15 Uhr in der Stuttgarter Straße zur Einmündung Beethovenstraße in einen Kreisverkehr ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt und stieß mit der Pedelec-Fahrerin zusammen. Beim Sturz zog sich die Frau schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizei trug die 56-Jährige einen Helm.