Blaulicht

Welzheim: 19-Jähriger mit 2 Promille flüchtet vor Polizei

Streifenwagen Polizei Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Martin Schmitzer
Mit über 2 Promille hat ein 19-Jähriger am Donnerstag (21.05.) versucht, mit seinem Wagen vor der Polizei zu flüchten. Wie die Polizei mitteilt, stieg der 19-Jährige gegen 20.15 Uhr in seinen Wagen, den er am Aichstruter Stausee abgestellt hatte. Dort eingesetzte Polizeibeamte bemerkten das und versuchten, den 19-Jährigen aufzuhalten. Als der junge Mann die Beamten erkannte, beschleunigte er seinen Wagen und fuhr davon. Nach rund 50 Metern verlor er jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Unfall erlitt der junge Mann leichte Verletzungen