Blaulicht

Welzheim: 19-Jähriger verstößt gegen Ausgangsbeschränkung und greift Polizisten an

Polizei Waiblingen nachts ausgangsbeschränkung kontrolle Präsens symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Trotz Ausgangsbeschränkungen trafen Polizeibeamte am Dienstagabend (05.01.) gegen 21.30 Uhr in der Schorndorfer Straße in Welzheim zwei Männer an. Als diese die Polizisten bemerkten, versuchten sie zu fliehen.

Nach einer kurzen Verfolgung konnten die beiden Männer aber laut einem Bericht der Polizei gestellt werden. Als die Polizisten die beiden Männer kontrollieren wollten, griff ein 19-Jähriger unvermittelt den Beamten an und schubste ihn. Bei einer Durchsuchung fanden die Polizisten zudem illegale Betäubungsmittel. Der junge Mann muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen.