Blaulicht

Welzheim: Frau nach Auffahrunfall verletzt - 20.000 Euro Schaden

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

In Welzheim ist es am Montagnachmittag (04.04.) zu einem Autounfall gekommen. Laut Polizeibericht war eine 36-jährige Nissan-Fahrerin gegen 14.20 Uhr auf der Straße "Gottlob-Bauknecht-Platz" unterwegs. Dort bemerkte sie zu spät, dass eine vor ihr fahrende 57-jährige VW-Fahrerin an einem Zebrastreifen anhalten musste.

Bei dem Zusammenstoß zog sich die VW-Fahrerin leichte Verletzungen zu. Sie wurde deshalb in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

In Welzheim ist es am Montagnachmittag (04.04.) zu einem Autounfall gekommen. Laut Polizeibericht war eine 36-jährige Nissan-Fahrerin gegen 14.20 Uhr auf der Straße "Gottlob-Bauknecht-Platz" unterwegs. Dort bemerkte sie zu spät, dass eine vor ihr fahrende 57-jährige VW-Fahrerin an einem Zebrastreifen anhalten musste.

Bei dem Zusammenstoß zog sich die VW-Fahrerin leichte Verletzungen zu. Sie wurde deshalb in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper