Blaulicht

Wer hatte grün? - Zeugen gesucht

Ampel Grün Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay (CC0 Public Domain)

Winnenden.
Das Polizeirevier Winnenden sucht Zeugen von einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Ringstraße/Wallstraße/Waiblinger Straße. Der Unfall ereignete sich am Montagvormittag (23.1.). Eine 68-jährige Nissan-Fahrerin befuhr gegen 11.30 Uhr die Ringstraße und wollte dem Straßenverlauf in Richtung Waiblinger Straße geradeaus folgen. Gleichzeitig fuhr ein 63-jähriger Fahrer eines Fiats von der Wallstraße kommend nach links in die Waiblinger Straße ein.

Durch den folgenden Zusammenstoß auf der Kreuzung entstand Sachschaden von rund 4000 Euro. Beide Unfallbeteiligte gaben an, dass sie jeweils bei "grün" in den ampelgeregelten Kreuzungsbereich losgefahren seien. Zur Klärung der näheren Umstände werden Zeugen gebeten, sich unter Telefon 07195/ 6940 zu melden.