Blaulicht

Widerstand gegen die Polizei - drei Verletzte

Handschellen Verhaftung verhaftet Haft U-Haft Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © pixabay.com (CC0 Public Domain)

Backnang-Steinbach.
Wegen eines renitenten und aggressiven 29-Jährigen kam es am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr zu einem Polizeieinsatz. Ein offensichtlich betrunkener Mann hatte im Bereich des Kelterwegs fremde Grundstücke betreten und gegen parkende Autos geschlagen. Eine Polizeistreife konnte den betrunkenen Mann letztlich antreffen, der sich uneinsichtig zeigte und seine Personalien verweigerte.

Im Verlaufe des Einsatzes bespuckte der 29-Jährige die eingesetzten Beamten und versuchte ihnen ins Gesicht zu schlagen. Daraufhin wurde der renitente Mann zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen. Bei der Maßnahme widersetzte sich der 29-Jährige und verletzte dabei zwei Beamte.

Die strafrechtlichen Ermittlungen gegen den 29-Jährigen, der bei den Handgreiflichkeiten auch selbst Verletzungen davontrug, dauern an.