Blaulicht

Winnenden: 57-Jähriger fährt alkoholisiert Auto und rammt zwei Fahrzeuge

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Ein 57-jähriger Mitsubishi-Fahrer ist am Freitagabend (04.12.) gegen 21.30 Uhr auf der Winnender Straße in Richtung Winnenden-Baach unterwegs gewesen. Dabei kam er laut Polizei nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Autos der Marken Audi und Mercedes, die am Fahrbahnrand parkten. Der 57-jährige geriet durch den Aufprall ins Schleudern und kam mit seinem Fahrzeug quer auf der Straße zum Stehen.

An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und muss nun mit führerscheinrechtlichen Konsequenzen rechnen.