Blaulicht

Winnenden: Bauzaun kippt während des Unwetters auf die Straße und reißt Bushaltestellen-Schild mit

Sturm Symbolbild Wolken Unwetter
Symbolbild. © pixabay.com (CC0 Public Domain)

Aufgrund des Unwetters kippte am Mittwochnachmittag (17.6.) ein Bauzaun auf einer Länge von etwa 40 Metern auf die Waiblinger Straße in Winnenden. Das berichtet die Polizei am Donnerstagmorgen. Demnach riss der Zaun das Schild der dortigen Bushaltestelle aus der Verankerung. Es kam zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.