Blaulicht

Winnenden-Birkmannsweiler: Gaststättenbetreiber mit Schusswaffe bedroht

Pistole Symbolbild Waffe Symbol
Symbolbild. © Pixabay/CC0 Public Domain

Am Freitagabend (12. Juni) betrat ein Mann die Vereinsgaststätte des Tennisvereins Birkmannsweiler und richtete eine Schusswaffe auf die Betreiberin des Lokals. Das teilte die Polizei am Montag mit. Nach Polizeiangaben forderte er von der Frau die Herausgabe von Bargeld. Die Wirtin weigerte sich. Als ihr Ehemann dazu kam, forderte der Täter erneut Geld, ergriff aber schließlich ohne Beute die Flucht. 

Trotz einer eingeleiteten Fahndung unter Einsatz von mehreren Streifen und Polizeihubschrauber konnte der Täter fliehen. Die Lokalbetreiberin beschrieb den Mann als ca. 170 groß, hellhäutig, sehr schlank, mit dunklen Augen sowie buschigen Augenbrauen. Zur Tatzeit trug er ein graues Sweatshirt, eine dunkle Jogginghose sowie eine Sturmhaube über dem Kopf. Zeugenhinweise werden vom Polizeirevier Winnenden unter der Telefonnummer 07195 6940 entgegengenommen.